Familien-Orgelkonzert: PETER UND DER WOLF

Familien-Orgelkonzert: PETER UND DER WOLF


# Orgel-Förderverein
Publish date Veröffentlicht am Mittwoch, 16. Mai 2018, 18:10 Uhr

Einladung zum Sonntag, 24. Juni 2018 - 16:00 Uhr

Die Berliner Schauspielerin Eva Blum erzählt die Legende, die im Mai 1936 von der Leiterin des Moskauer Zentralen Kindertheaters, Natalija Saz, erfunden und uraufgeführt wurde. Die Musik dazu hat Sergei Prokofjew komponiert und jeder kennt sie aus Kindertagen in Ost wie West.

Mit charakteristischen Klangfarben unserer Orgel in der „Kirche auf dem Tempelhofer Feld“ begleitet Christoph Wilcken diese Geschichte. Wir bieten „Konzertkarten“ über Kitas, Grundschulen und die Küsterei an, quasi als Anmeldung für unseren Einkaufsplan.

Sie können sich auch hier anmelden.

Eintritt ist frei - Spenden sind gerne erwünscht.

Mit diesem ersten „Familien-Orgelkonzert“ suchen wir eine neue Generation von Orgel-Fans, nachdem vor kurzem der Bau von Orgeln als Welt-Kulturgut erkannt wurde.

Ich vermute, dass es nach dem Konzert kleine Orgelführungen mit was zu basteln oder zu malen gibt, während sich die Eltern vom frechen Wolf bei Saft, Kaffee und ??? erholen dürfen.

Schon angemeldet?
Prima, dann bis bald!
Christoph Wilcken