Gottes Schöpfung ist genial! Kirchenkreis Familien-Erlebnis-Tag am 30.6.18 in der Götzstr.

Veröffentlicht von Rike Wiese am Di., 3. Jul. 2018 17:23 Uhr
Arbeit mit Kindern

Bei entspannten Temperaturen kamen Jung und Alt in unserem Kirchenkreis Hauptquartier mit dem evangelischen Familienzentrum und der Familien-Bildung zusammen.

An diesem Tag sollte sich alles um das Thema Schöpfung drehen. Dabei konnten die Kinder an verschiedenen Aktion teilnehmen. So war es möglich selbst schöpferische tätig zu werden und zum Beispiel Land und Himmel mit Sven Steinbach aus der Gemeinden Mariendorf Ost und einigen Freiwilligen aus Alt-Tempelhof zu erschaffen. Oder aber auch Theater mit Claudia Kühn vom AKD zu spielen und zu improvisieren.

Wer dem Menschsein näher auf den Grund gehen wollte, war eingeladen einen Parcours mit Rike Wiese und Astrid List- Burau aus der Paulus- Kirchengemeinde zu absolvieren. Oder bei einem Video-Dreh die komplette Schöpfungsgeschichte mit Bildern und Sounds für einen YouTube-Clip aufzubereiten. Hierbei halfen der Filmcrew Christine Reso aus Philippus-Natanael und Frank Schreiber sowie Hanna Röder und die Teamerin Tabea aus der Region Schöneberg-Mitte.

Den siebten Tag konnten wir alle herrlich in der Familien-Oase mit Christine Kettler von der Familien-Bildung und beim entspannten Mittagessen genießen. Ebenfalls hüpften und kugelten sich vor allem die jüngeren mit großen und kleinen Bällen durch den Tag und sahen dem kleinen Gott im Bilderbuch-Kino bei der Arbeit zu.

Am Enden kamen alle zu einem bunten Gottesdienst mit Pfarrerin Julia Guth und Anneliese Botian vom AKJ zusammen und konnten alle einmal die Welt in ihren Händen halten und eine kleine Welt (Samenpäckchen) mit nach Hause nehmen.

So Gott will, werden die Samen eine herrlich Blumenwiese auf unseren Balkonen, Fensterbrettern und in unseren Gärten zaubern und so können wir uns, wenn die Blumen im Spätsommer blühen, immer an diesen kunterbunten Tag erinnern!!!

 

Hanna Röder

Bildnachweise: